Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt (Bewerbungsfrist bis zum 10. Oktober 2021)

Die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt sucht Organisationen, die dies als Chance begreifen und erfolgreich Engagierte insbesondere in ländlichen und/oder strukturschwachen Räumen gewinnen. Einige Organisationen richten sich dazu neu aus, verteilen Aufgaben anders, entwickeln die interne Kommunikation weiter. Andere verbessern ihre Anerkennungskultur und qualifizieren ihre Engagierten praxisnah für ihre Aufgaben. Oder sie lassen sich für die Nachwuchsgewinnung kreative Ideen einfallen, starten Kampagnen, wecken Neugier für ihre Anliegen und Ziele und aktivieren Engagierte für weiteres Engagement. Die Ansätze sollten leicht von anderen Organisationen nachgeahmt werden können. Besonders kreative oder inklusive Vorhaben haben gute Aussichten auf eines der 50 Preisgelder von je 10.000 Euro.

Hier geht es zur Ausschreibung.

So erreichen Sie uns

Beratungsstelle zur kommunalen Quartiersentwicklung
Breitscheidstraße 2
39114 Magdeburg 

Telefon 0391 886 46 15 
E-Mail info(at)beqisa(dot)de