16. Kongress für Gesundheitsnetzwerker am 16.-17. März 2021

Unter dem Motto „Das neue Normal – digital?“ schauen wir genau hin, wo die digitale Transformation des Gesundheitswesens heute steht. Das Jahr 2020 könnte einen echten Wendepunkt markieren. Behandlungsformen wie die Videosprechstunde haben einen Durchbruch erzielt; seit Oktober gehören digitale Gesundheitsanwendungen zum Behandlungsspektrum; die  ePA wird seit Anfang des Jahres angeboten und das eRezept steht bereits in den Startlöchern.

Werden die digitalen Möglichkeiten nachhaltig zur Normalität in der Versorgung? Welche neuen Trends kündigen sich bereits an – was ist noch ferne Zukunftsmusik? Wie disruptiv sind die Prozesse, und wie sollten sich die beteiligten Akteure aufstellen, um die neuen Möglichkeiten nachhaltig zu nutzen? Diesen Fragen werden wir beim Gesundheitsnetzwerkerkongress 2021 auf den Grund gehen. Fest steht heute schon: Unsere neue Normalität im Gesundheitswesen wird schon allein aufgrund der fokussierten Gesetzgebung über kurz oder lang sehr viel mehr digitale Elemente enthalten als noch vor kurzem.

Hier geht es zur Veranstaltung.

So erreichen Sie uns

Beratungsstelle zur kommunalen Quartiersentwicklung
Breitscheidstraße 2
39114 Magdeburg 

Telefon 0391 886 46 15 
E-Mail info(at)beqisa(dot)de