So lange wie möglich selbstständig und selbstbestimmt zu Hause leben. Das ist ein viel geäußerter Wunsch von älteren Menschen. Um diesen bestmöglich erfüllen zu können, ist ein Quartier von Nöten, welches versorgt, unterstützt und barrierefrei gestaltet ist. Hierzu stellt ein gemeinsamer Weg, der gegenseitig bestärkt und verbindet eine fördernde Bedingung dar. Aufbauend auf diesen Grundsatz sollen in Sachsen-Anhalt alternsgerechte Quartiere entstehen, wachsen und sich vervielfältigen, um ein lebenswertes Altern zu begünstigen.

 

BEQISA Förderaufruf „MITEINANDER – FÜR EIN LEBENSWERTES QUARTIER“ 2025

Bewerbungsfrist bis 27. September 2024!!!

Hier finden Sie weitere Informationen. 

 


 

SAVE THE DATE: BEQISA-FACHTAG „Miteinander – für ein lebenswertes Quartier“ am 30. Oktober 2024

Weitere Informationen folgen in Kürze. 

 


 

Aktuelles

Teilhabekonferenz Barrierefreiheit am 3. Juni 2024 | Halle

Das Team des Örtlichen Teilhabemanagements der Stadt Halle (Saale) und die Landesfachstelle für Barrierefreiheit Sachsen-Anhalt laden Sie herzlich zur „Teilhabekonferenz Barrierefreiheit“ in Halle (Saale) ein. Barrierefreiheit ist für Menschen mit den unterschiedlichsten Beeinträchtigungen eine entscheidende Voraussetzung, um am gesellschaftlichen Leben teilhaben zu können. Sowohl die UN-Behindertenrechtskonvention als auch die Behindertengleichstellungsgesetze des Bundes und des Landes…