So lange wie möglich selbstständig und selbstbestimmt zu Hause leben.  Das ist ein viel geäußerter Wunsch von älteren Menschen. Um diesen bestmöglich erfüllen zu können, ist ein Quartier von Nöten, welches versorgt, unterstützt und barrierefrei gestaltet ist. Hierzu stellt ein gemeinsamer Weg, der gegenseitig bestärkt und verbindet eine fördernde Bedingung dar. Aufbauend auf diesen Grundsatz sollen in Sachsen-Anhalt alternsgerechte Quartiere entstehen, wachsen und sich vervielfältigen, um ein lebenswertes Altern zu begünstigen.

 

1. BEQISA-FACHTAG „Miteinander – für ein lebenswertes Quartier“

Am 21. Oktober 2021 fand unser 1. Fachtag mit informativen Vorträgen, wegweisenden Projekten und interessanten Gesprächen statt.

Hier können Sie sich alle Informationen aus dem Fachtag ansehen.

 

 

Aktuelles

"Engagierte Stadt" (Bewerbungsfrist bis 21. März 2022)

Engagierte Städte entstehen dort, wo sich überzeugte Menschen aus gemeinnützigen Organisationen, der öffentlichen Verwaltung und Unternehmen gemeinsam dafür einsetzen, gute Rahmenbedingungen für bürgerschaftliches Engagement und Beteiligung vor Ort zu schaffen. Aktuell gibt es bundesweit 100 Engagierte Städte. 2022 soll das Netzwerk weiter wachsen. Wir wünschen uns, dass das Programm „Engagierte Stadt“ mit dem Netzwerk Engagierter Städte zum größten bundesweiten Lern- und Chancennetzwerk von…