Ethischer Umgang mit KI, Robotik und Co. am 12. Mai 2021

Mit Künstlicher Intelligenz (kurz: KI) - DEM Schlagwort für technologischen Fortschritt und digitale Lösungen der Zukunft - werden menschliche Entscheidungsstrukturen und intelligentes Verhalten von technischen Programmen übernommen. Die Maschinen arbeiten selbstständig und sind lernfähig.

Aber der Einsatz von KI und die Entwicklung von "intelligenten" Robotern polarisieren. Sie sind aufgeladen mit Hoffnungen UND Bedenken: wo die einen die langersehnte Lösung vieler Probleme sehen, denken andere sich nur "Schnell weg!". Was bedeutet diese technische Intelligenz für uns? Werden wir jetzt von Robotern abgeschafft?

Zwischen diesen Extremen schaffen wir mit dem digitalen Innovationspanel zum verantwortungsvollen Umgang mit KI, Robotik und Co. einen konstruktiven und interaktiven Denkraum, in den wir Expert:innen einladen - sowohl aus dem professionellen Gesundheitsbereich als auch der Technik - und mit ihnen gemeinsam die Facetten im Umgang mit den technologischen Innovationen beleuchten.

Hier geht es zur Veranstaltung.

So erreichen Sie uns

Beratungsstelle zur kommunalen Quartiersentwicklung
in Sachsen-Anhalt (BEQISA)
Breitscheidstraße 51
39114 Magdeburg 

Telefon 0391 886 46 15 
E-Mail info(at)beqisa(dot)de