20. internationale Städtekongress am 29. September 2022

Das Thema des diesjährigen Kongresses lautet
 „Pandemie, Klimawandel, Digitalisierung – Städte im Transformationsprozess“.
 

Dazu werden rund 500 Stadtentscheider aus Deutschlands Städten und Kommunen und dem benachbarten Ausland erwartet. Der Kongress wird den Teilnehmer*innen Best-Practice-Lösungen bieten und zu Denkanstößen führen.

 

Am Vorabend findet traditionell die Preisverleihung statt.
Das Thema des diesjährigen Stiftungspreises lautet „Die engagierte Stadtgesellschaft“.

Hier finden Sie weitere Informationen.

So erreichen Sie uns

Beratungsstelle zur kommunalen Quartiersentwicklung
in Sachsen-Anhalt (BEQISA)
Breitscheidstraße 51
39114 Magdeburg 

Telefon 0391 886 46 15 
E-Mail info(at)beqisa(dot)de