Prototype Fund Förderung für innovative Open-Source-Software mit gesellschaftlichem Mehrwert (Bewerbungsfrist 30. September 2022)

25 innovative Entwickler und Entwicklerinnen und Teams werden finanziell und mit Know-How unterstützt

Der Prototype Fund unterstützt einzelne Entwickler und Entwicklerinnen und kleine Teams dabei, ihre innovativen Projektideen vom Konzept bis zum Prototypen umzusetzen.

Es werden Open-Source-Software aus der Gesellschaft und für die Gesellschaft mit Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung gefördert: Mit bis zu 47.500 € pro Projekt sowie Coachings, Vernetzung und Beratung werden innovative Ansätze mit gesellschaftlichem Mehrwert aus den Bereichen Datensicherheit, Software-Infrastruktur, Data Literacy und Civic Tech unterstützt. Einen guten Überblick über alles, was möglich ist, geben die 272 bisher geförderten Projekte. Der Förderzeitraum startet am 1. März 2023.

Hier finden Sie weitere Informationen. 

So erreichen Sie uns

Beratungsstelle zur kommunalen Quartiersentwicklung
in Sachsen-Anhalt (BEQISA)
Breitscheidstraße 51
39114 Magdeburg 

Telefon 0391 886 46 15 
E-Mail info(at)beqisa(dot)de