Citizenship Innovation Award (Bewerbungsfrist bis 15. Dezember 2022)

Die ECAS Stiftung (European Citizen Action Service) veranstaltet einen Wettbewerb, in dem die beste Idee für eine neue Rechtsmaßnahme im März 2023 in Brüssel ausgezeichnet wird. Die sich rasant verändernden Umstände der EU haben auch einen Wandel der Lebensformen der europäischen Bürger*innen mit sich gebracht. Der Stiftung nach soll dieser Wandel neue, der Zeit angemessene Rechte in Bewegung bringen. Bis zum 15. Dezember 2022 kann man pro Person eine Idee einreichen. Direkt darauf folgt die Wahlphase bis zum 30. Januar 2023. Die drei Gewinner*innen mit den meisten Stimmen erhalten ein Preisgeld von 200 Euro inklusive der kostenfreien Reise und Unterkunft in Brüssel plus professionell gefilmte Videos, die die Ideen der Gewinner*innen vorstellen.

Hier finden Sie weitere Informationen. 

So erreichen Sie uns

Beratungsstelle zur kommunalen Quartiersentwicklung
in Sachsen-Anhalt (BEQISA)
Breitscheidstraße 51
39114 Magdeburg 

Telefon 0391 886 46 15 
E-Mail info(at)beqisa(dot)de