Aufruf zum 27. bundesweiten Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ läuft 2021

Die Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft ruft gemeinsam mit den Ländern und Verbänden zum Wettbewerbum die Zukunft der Dörfer auf.

Dieser Aufruf richtet sich an Dorfgemeinschaften, die sich mit Engagement für ein attraktives Leben im Ort einsetzen. Am bundesweiten Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ dürfen alle, die sich auf dem Land für die sozialen, kulturellen, wirtschaftlichen, ökologischenund baulichen Belange des Dorfes engagieren teilnehmen.

Gemeinsames Handeln ist die Grundlage für ein attraktives Dorfleben. Aufgerufen sind Dorfgemeinschaften und Gemeindevertretungen, die darauf stolz sind, dass

... ihr Dorf ein guter Ort zum Leben ist: Wir gestalten Heimat!

... ihr Dorf sich durch Zusammenhalt auszeichnet: Gemeinsam sind wir stark!

... und ihr Dorf eine Zukunft hat –in der Region, mit der Region, für die Region!

Prämiert werden Ideen und innovative Vorhabenzur Gestaltung eines attraktivenLebens in Dörfern mit bis zu 3.000 Einwohnern. Im Wettbewerb zeigen die Dorfbewohner, was sie bewegt und wodurch sich Entwicklung und Zusammenleben in ihrem Dorf auszeichnen. Der Wettbewerb soll Nachahmer anregen, sich zu engagieren und kreative Ideen umzusetzen.

Alle Informationen zur Bewerbung finden Sie hier.

So erreichen Sie uns

Beratungsstelle zur kommunalen Quartiersentwicklung
in Sachsen-Anhalt (BEQISA)
Breitscheidstraße 51
39114 Magdeburg 

Telefon 0391 886 46 15 
E-Mail info(at)beqisa(dot)de