Archiv

In Bewegung: Jugendliche Mobilität auf dem Land Impulse aus der Praxis im BULEplus-Werkstattgespräch am 7. Mai 2024

Wie komme ich zum Sporttraining im Nachbarort und wieder zurück? Kann ich meinen Schulweg oder den Pendelweg zur Ausbildungsstelle optimieren? Kinder und Jugendliche in ländlichen Regionen wollen möglichst unabhängig von den Eltern unterwegs sein. Ihre Vorstellungen und Ideen können wegweisende Impulse bei der Weiterentwicklung der Mobilität in…

Kommunalfinanzen in der Krise – Droht ein Investitionsstau? am 7. Mai 2024 | online

Die Kommunalfinanzen befinden sich seit Längerem in Schieflage. Städte und Gemeinden ächzen unter der Last von verringerten Steuereinnahmen, enormen Kostensteigerungen bei Personal und Energie sowie den Auswirkungen von Inflation und Migration. Zugleich sind die Kommunen in der Pflicht, Investitionen für Nachhaltigkeit und Klimaschutz vorzunehmen.…

Lush Charity Pot (dauerhafte Förderung)

Charity Pot vergibt Zuschüsse zwischen €100 und €5.000 an kleine und überwiegend ehrenamtlich geführte Gruppen. Wir suchen vor allem Gruppen aus, die mit begrenzten Mitteln arbeiten und für die es schwierig ist, sich Finanzierung zu beschaffen. Außerdem ist unser Ziel, so viele verschiedene Organisationen wie möglich zu unterstützen Hier finden…

Aktion Mensch: Mobilität für Alle (dauerhafte Förderung)

Was die Aktion Mensch fördert: Mobilität: Die Aktion Mensch fördert Projekte, die Barrieren beseitigen und die Mobilität erhöhen, damit Menschen mit Behinderung sich selbständig bewegen können, regional wie überregional. Sensibilisierung: Maßnahmen, die deutlich machen, wie wichtig Mobilität für Menschen mit Behinderung ist, werden ebenfalls…

Aufruf zur Teilnahme am Tag der Städtebauförderung 2024 am 4. Mai 2024

Klara Geywitz, Bundesministerin für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen, ruft die Städte und Gemeinden dazu auf, sich am Tag der Städtebauförderung 2024 mit einer öffentlichkeitswirksamen Aktion zu beteiligen. Unter dem Motto „Wir im Quartier“ finden am 4. Mai 2024 in ganz Deutschland Veranstaltungen statt, die zeigen, welche Wirkung die…

Stiftung Mitarbeit: Alle im Boot?! – Schwer erreichbare Zielgruppen in Bürgerbeteiligungsprozesse einbeziehen am 3.-4. Mai 2024 | Bonn

Bürgerbeteiligung braucht die Mitwirkung aller relevanten Akteure, um ihrem Anspruch nach demokratischer Mitgestaltung gerecht zu werden. Doch die Realität zeigt, dass wir mit Beteiligungsangeboten bestimmte Akteursgruppen nicht erreichen. Oftmals beteiligen sich immer »die Gleichen«. Diese vielfach engagierten Menschen sind ohne Frage wichtig für…

Tagung-Bundesinitiative-Sturzprävention am 3. und 4. Mai 2024, Oldenburg

Auf der zweitägigen Veranstaltung der Bundesinitiative Sturzprävention können Teilnehmende aus Wissenschaft und Praxis die aktuellen Entwicklungen und neuen Behandlungs- und Trainingsansätze im Bereich Sturzprävention kennenlernen. Das Programm bietet wissenschaftliche Vorträge, praxisorientierte Workshops und die Möglichkeiten zum Austausch.…

Fonds Soziokultur – Wettbewerb um die besten Projektideen (Bewerbungsfrist bis 2. Mai 2024)

Gefördert werden zeitlich befristete Projekte, in denen neue Angebots- und Aktionsformen in der Soziokultur erprobt werden. Die Vorhaben sollen Modellcharakter besitzen und beispielhaft sein für andere soziokulturelle Akteure und Einrichtungen. Damit regt der Fonds Soziokultur einen bundesweiten Wettbewerb um die besten Projektideen an. Es können…

Modellprogramm fördert altersgerechtes und inklusives Wohnen (Bewerbungsfrist bis 30. April 2024)

Das Bundesseniorenministerium hat am 1. März das neue Modellprogramm "AGIL - Altersgerecht, gemeinschaftlich und inklusiv leben" gestartet. Gefördert werden bundesweit bis zu 15 Investitions- und Bauprojekte, die in ihrer Konzeption und ihrer Umsetzung innovativ und modellhaft für bedarfsgerechtes und gemeinschaftliches Wohnen sind. Bewerbungen…

Deutsche Bibliotheksverband (dbv): Förderung für Jugendprojekte mit digitalen Medien (Bewerbungsfrist bis 30. April 2024)

Die Projekte sollen bei jungen Menschen die Lust am Lesen mithilfe digitaler Medien wecken und sie zum eigenen Gestalten von Inhalten anregen und befähigen. Bewerben können sich Bündnisse von mindestens drei Einrichtungen aus unterschiedlichen Bereichen, beispielsweise Kitas, Schulen, Vereine oder Jugendhilfeeinrichtungen. Untergrenze für einen…

Preis für offenherzige Weitergabe (Bewerbungsfrist 30. April 2024)

Mit dem Preis zeichnen Wohn:sinn, Ashoka und die Stiftung Bürgermut erstmalig Organisationen aus, die ihre sozialen Ideen und Angebote mit anderen teilen und so ermöglichen, dass mehr Menschen von ihnen profitieren. Hier finden Sie weitere Informationen. 

DHG-Preis (Bewerbungsfrist 30. April 2024)

Mit dem DHG-Preis werden seit 2008 regelmäßig hervorragende und innovative Ansätze in der Behindertenhilfe ausgezeichnet. Der DHG-Preis 2024 würdigt innovative Projekte, die in unterschiedlichen Lebensbereichen Teilhabemöglichkeiten für Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung und herausforderndem Verhalten erschlossen oder erweitert und zur…

Bildungschancen: Soziallotterie (Bewerbungsfrist 01.03.2024, 12:00 Uhr bis einschließlich 30.04.2024, 24:00 Uhr)

BildungsChancen ist eine Soziallotterie, der Erlös aus den verkauften Losen fließt dem Namen entsprechend in Bildungsprojekte. Sie operiert deutschlandweit und ist noch dazu recht finanzstark. Allein im Jahr 2022 wurden Fördermittel in einer Höhe von fast 6 Mio. Euro an zahlreiche Projekte ausgeschüttet. Der Begriff Bildung wird hier sehr weit und…

BAG WfbM „exzellent“-Preise 2024 (Bewerbungsfrist bis 30. April 2024)

Ihre Werkstatt stellt ein Produkt her, das moderne, spannende Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderungen schafft? Sie bieten eine Dienstleistung an, die die Inklusion in Ihrer Nachbarschaft vorantreibt oder einen wichtigen Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz leistet? Sie setzen bei der beruflichen Bildung für Menschen mit Behinderungen auf neue…

Die Bundes-Arbeitsgemeinschaft Werkstätten für behinderte Menschen macht einen Wettbewerb. (Bewerbungsfrist bis 30. April 2024)

Die Bundes-Arbeitsgemeinschaft Werkstätten für behinderte Menschen macht einen Wettbewerb. Bei dem Wettbewerb können Werkstätten für behinderte Menschen zeigen: Wir machen eine tolle Arbeit. Wer mitmachen will, muss sich bis 30. April 2024 anmelden. Hier finden Sie weitere Informationen.