Neuer Förderaufruf des BMAS: "Rat Geben - Ja zur Ausbildung!" (Bewerbungsfrist bis 21. September 2022)

Das neue ESF Plus-Modellprogramm "Rat geben - Ja zur Ausbildung!" soll helfen, Barrieren beim Zugang zur Berufsausbildung zu überwinden. Das Programm soll die jungen Menschen motivieren und beim Übergang von der Schule in die Berufsausbildung helfen. Dazu wollen wir wichtige Bezugspersonen aus dem unmittelbaren Lebensumfeld der jungen Menschen in ihrer Rolle als Ratgeberinnen und Ratgeber stärken und schulen. Unter Bezugspersonen verstehen wir diejenigen, die sich regelmäßig im direkten Umfeld der jungen Menschen bewegen, bspw. Eltern, Verwandte, Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter sowie Lehrende aus Vereinen. Die Förderung soll insbesondere in Regionen mit schwierigem sozioökonomischem Umfeld erfolgen.

Hier finden Sie weitere Informationen. 

So erreichen Sie uns

Beratungsstelle zur kommunalen Quartiersentwicklung
in Sachsen-Anhalt (BEQISA)
Breitscheidstraße 51
39114 Magdeburg 

Telefon 0391 886 46 15 
E-Mail info(at)beqisa(dot)de