Allgemeines

Online-Adventskalender „Altersbilder“: Bücher und Filme zu gewinnen

Das Programm „Altersbilder“ des Bundesseniorenministeriums (BMFSFJ) hat auch in diesem Jahr auf seiner Internetseite einen digitalen Adventskalender eingerichtet. Ab dem 1. Dezember verbirgt sich jeden Tag hinter einem Türchen eine Rätselfrage. Wer die Antwort weiß oder herausfindet, kann mit etwas Glück Bücher, CDs und DVDs gewinnen. Hier finden…

UN-Dekade zum gesunden Altern: Praxisbeispiele gesucht (Einreichungsfrist 20. Januar 2023)

Die Vereinten Nationen erarbeiten einen Fortschrittsbericht über die Umsetzung der UN-Dekade zum gesunden Altern. Er wird unter Mitwirkung der Akteurinnen und Akteure erstellt, die sich an der Dekade beteiligt haben. Die Vereinten Nationen suchen zu diesem Zweck nach Fallstudien von Programmen oder Aktivitäten zur Förderung des gesunden Alterns,…

GHH-KUF24 in Hoym - Wir brauchen deine Unterstützung um den Kindern und Jugendlichen einen Ort des Spielens, Auslebens und Tobens zu geben. Mach mit!

Der Denkmalschutz Hoym e.V., der Ortschaftsrat und die Bürger der Stadt Hoym stehen hinter dem Projekt. Einen Treffpunkt geschaffen zu haben, der eine Vorreiterrolle zeigt, da er durch Eigeninitiative und Engagement in Zusammenarbeit vieler Vereine aus dem Nichts gestemmt wurde und der vorbei an klammen Haushaltskassen der Kommunen das finanzielle…

Adventskalender würdigt ehrenamtlich engagierte Ü-80-Jährige in der Gemeinde

Viele Menschen im hohen Alter engagieren sich noch. Um dies deutlich zu machen, hat die Stiftung ProAlter des Kuratorium Deutsche Altershilfe (KDA) seit 2018 Veranstaltungen und Publikationen unter dem Motto „Mit über 80 Jahren“ gestaltet. Auf ihre Anregung hin haben nun – bundesweit erstmalig – vier Kommunen im Landkreis Esslingen den Impuls…

Adventskalender der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung: 24 Tipps zum „Gesund und aktiv älter werden“

  Der digitale „Gesund und aktiv älter werden“-Adventskalender der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) bietet vom 1. bis zum 24. Dezember 2022 Bewegungsübungen, Rezepte, Geschichten und Entspannungs-Tipps. Übungen werden Schritt für Schritt erklärt und können zu Hause oder im Freien, allein oder…

Der Paritätische Gesamtverband: Checkliste inklusive Online-Veranstaltungen

Wie organisiere und gestalte ich meine Online-Veranstaltung so, dass sie auch für Menschen mit unterschiedlichen Beinträchtigungen zugänglich ist? Ergänzend zur Handreichung Online-Veranstaltungen hat eine Arbeitsgruppe Paritätischer Mitgliedsorganisationen, koordiniert vom Projekt #GleichImNetz, Tipps und Hinweise zusammengetragen. Die knappen…

Fahrgastverband ProBahn: Tipps zum Bahnfahren: Fahrgastverband unterstützt Seniorinnen und Senioren

Wie bereite ich eine Bahnfahrt vor und wie finde ich ein günstiges Ticket? Was mache ich mit schwerem Gepäck? Welche Rechte habe ich bei Verspätung und anderen Schwierigkeiten? Der Fahrgastverband Pro Bahn Berlin hat ein Projekt gestartet, mit dem er auch ältere Menschen unterstützen möchte rund ums Reisen mit dem Zug. Auf der Internetseite des…

ENGAGIERTE STADT HOHE BÖRDE: AUSZEICHNUNG KOMMUNE DES JAHRES 2022 SACHSEN-ANHALT

Wir freuen uns mit den Engagierten Städten Hohe Börde, Hoyerswerda, Dessau-Roßlau, Rostockund Gardelegen. Die Hohe Börde darf sich mit dem Titel “Kommune des Jahres 2022” in Sachsen-Anhalt schmücken.  Hier finden Sie weitere Informationen. 

Heft: Neue Engagementwelt. Ergebnisse der Forschung

Themenschwerpunkt Nadiya Kelle, Julia Simonson: Stadt, Land, freiwilliges Engagement: Eine Analyse der Beteiligung in unterschiedlichen Engagementformen nach regionalen Kontexte Holger Krimmer, Peter Schubert, Birthe Tahmaz: Informalisierung, Deinstitutionalisierung, Politisierung. Überlegungen zum Strukturwandel von Zivilgesellschaft Harald…

Zukunftswerkstatt Kommunen (ZWK)

Der demografische Wandel fordert die Kommunen heraus: Um für alle Generationen in allen Lebensphasen und auch als Wirtschaftsstandort attraktiv zu bleiben oder attraktiver zu werden, sind insbesondere in strukturschwachen Regionen innovative Lösungen vor Ort gefragt. Hier finden Sie beteiligte Kommunen aus Sachsen-Anhalt.