Allgemeines

Bund - Länder Demografieportal: Bevölkerung von Sachsen-Anhalt wird bis 2035 um 13 Prozent schrumpfen

Bis zum Jahr 2035 wird die Bevölkerung Sachsen-Anhalts im Vergleich zum 31.12.2019 von 2.194.782 um weitere 13 Prozent auf 1.901.254 Einwohnerinnen und Einwohner zurückgehen. Mit diesem Ergebnis stellt das Statistische Landesamt die 7. Regionalisierte Bevölkerungsprognose vor. Es werden alle kreisfreien Städte und Landkreise weitere…

ARD-Themenwoche 2021: Stadt.Land.Wandel vom 07. bis 13. November 2021

Wie wollen wir wo bauen und wohnen, arbeiten und leben? "Stadt.Land.Wandel – Wo ist die Zukunft zu Hause?" Die ARD-Themenwoche vom 7. bis 13 November 2021 widmet sich der Zukunft unseres Landes: Wie wollen wir wohnen und arbeiten? Wie wollen wir leben?  Hier geht es zur Themenwoche.

Deutsche Seniorenliga e.V. - Verzerrtes Seniorenbild: Statistiken differenzieren zu wenig

Bonn, 31.05.21 Wie gesund sind die Menschen in Deutschland? Wie verteilt sich das Vermögen? Welche Altersgruppe nutzt welche technischen Geräte? Statistiken sind in vielerlei Hinsicht hilfreich, um Mängel, Bedürfnisse oder Konsumverhalten einzuschätzen. Das Bild, das von Menschen ab dem Rentenalter gezeichnet wird, ist jedoch oftmals verzerrt. Ein…

REALLABOR GUT ALAUNE aus Morl/Petersberg bei Halle

Unsere Gesellschaft wäre nicht so bunt, innovativ, sozial und ökologisch ohne all die gemeinschaftlich getragenen Projekte wie solidarischen Landwirtschaften, Wohnprojekte, Gemeinschaftsunternehmen, offene Werkstätten, Lebensmittelkooperationen und Gemeinschaftsgärten. In dem Projekt Gut Alaune e.V. werden viele dieser Aspekte wie…

Gütesiegel – „Faire Anwerbung Pflege Deutschland“

Der derzeitige Mangel an Pflegekräften in Deutschland gilt als entscheidender Engpassfaktor für Krankenhäuser und Langzeitpflegeeinrichtungen wie Altenheime und ambulante Pflegedienste. Auch das bundesweite Ausbildungspotenzial reicht derzeit nicht aus, um offene Stellen ausreichend zu besetzen. Um eine Sicherung der Versorgung zu gewährleisten,…

Dokumentationen der Veranstaltungen zum 8. Altenbericht

Aufbereitung der Veranstaltungen zum 8. Altenbericht der Bundesregierung. Hier geht es zu den Dokumentationen.

Siebter Pflegebericht

Bericht der Bundesregierung über die Entwicklung der Pflegeversicherung und den Stand der pflegerischen Versorgung in der Bundesrepublik Deutschland Berichtszeitraum: 2016-2019 Hier geht es zum Bericht.

Heimatbericht

Mit dem vorliegenden Heimatbericht wird der aktuelle Stand der gleichwertigen Lebensverhältnisse in Deutschland dokumentiert. Hier geht es zum Bericht.

DIGITAL AUFS LAND

Wie kreative Menschen das Leben in Dörfern und Kleinstädten neu gestalten. Hier geht es zu Papier.

Business Großeltern in Polen

Die studentische Kampagne „Business Grandparents“ hilft Betrieben von Senioren. Durch soziale Medien finden Leute zum Beispiel den Uhrenmacher Miroslaw Wieczorek in ihrer Nähe. Hier geht es zum Video.

KI-basierte Angebote für blinde und sehbeeinträchtige Menschen

KI-Brillen, die Blinde durch die Stadt lotsen, sprechende Assistenten, die Sehbeeinträchtigten Orientierung bieten oder Apps, die die Umgebung erkennen und in Worte fassen: Mehr und mehr KI-basierte Technologien werden als Assistenzsysteme für blinde oder sehbeeinträchtigte Menschen eingesetzt oder entwickelt.  Hier geht es zu den Informationen.

Bundesprogramm Mehrgenerationenhaus Abschlussbericht

Evaluationsbericht zum Bundesprogramm Mehrgenerationenhaus.

Expertentalk zur Quartiersentwicklung

Der Talk gibt einen ersten Einblick in die Möglichkeiten und Chancen der Quartiersentwicklung. Ursula Kremer-Preiß vom Kuratorium Deutsche Altershilfe und Prof. (em.) Dr. Günter Rausch von der Evangelischen Hochschule Freiburg erklären auf sehr anschauliche Weise, wie das möglich ist und worauf man achten sollte. Schauen Sie rein, es lohnt sich! H…

PODCASTREIHE: LAND.SCHAFFT.WISSEN.

Die Aufgabe des ZZHH besteht darin, ländliche Räume nicht nur zu erforschen, sondern ihre Zukunftsfähigkeit mitzugestalten. Mit der Podcastserie Land.Schafft.Wissen. präsentieren wir die Ergebnisse verschiedener Projekte zum Nachhören. Treten Sie gerne mit uns in den Dialog und bringen Sie Ihr Wissen und Ihre Fragen mit ein. HierHierht es zu Folge…

Bundestag beschließt Gesetz zur digitalen Modernisierung von Versorgung und Pflege (DVPMG)

Digitale Helfer für die Pflege, mehr Telemedizin und eine moderne Vernetzung im Gesundheitswesen – das sind Ziele des Gesetzes zur digitalen Modernisierung von Versorgung und Pflege (DVPMG). Der Deutsche Bundestag hat das Gesetz am 06. Mai 2021 beschlossen. Hier erhalten Sie weitere Informationen.